SÜDWESTRUNDFUNK
Zur Sache Rheinland-Pfalz!
Das landespolitische Magazin, donnerstags um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz.
Britta Krane
© SWR/Kristina Schäfer, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung „Bild: SWR/Kristina Schäfer“ (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-26868, Fax: -929-22059, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 /

 

 

Mainz (ots) – Das Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet über die Wahlabsichten von Rheinland-Pfälzer*innen wenige Wochen vor der Wahl, am Donnerstag, 14. Januar 2021, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Noch neun Wochen bleiben den Parteien bis zur Landtagswahl. Doch in Rheinland-Pfalz läuft der Wahlkampf eher schleppend an. Der Kampf gegen Corona beherrscht die Nachrichten. Begegnungen mit den Wähler*innen sind bislang fast nur über das Internet möglich. Dabei werden schon Anfang Februar die ersten Rheinland-Pfälzer*innen Ihre Stimme abgeben – per Briefwahl. Wie ist die politische Stimmung im Land? Wen würden die Bürger*innen wählen, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre? Und: Welche Themen könnten dabei eine wichtige Rolle spielen? Außerdem wird im „Zur Sache Rheinland-Pfalz“-PoliTrend gefragt: Wie hoch ist die Impfbereitschaft im Land? Das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap mit der repräsentativen Umfrage im Auftrag des SWR.

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung:

– Schleppender Impfstart – Warum wird es Senioren so schwer gemacht?
– Corona-Impfung Nein Danke – Warum lassen sich manche Ärzte und Pfleger nicht impfen?
– Corona-Hotspots in Rheinland-Pfalz – Warum fallen derzeit gerade Städte wie Speyer und Worms auf?
– „Zur Sache“-Pin: Corona Hotspot-Inzidenz
– Missbrauchsskandal in Speyer – Haben Nonnen systematisch Priestern Heimkinder zum sexuellen Missbrauch zugeführt? „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“

Das SWR Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet über die Themen, die das Land bewegen.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ (http://www.ardmediathek.de/swr/) und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de (http://www.swr.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de) zu sehen.

Pressekontakt:

Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755,
sibylle.schreckenberger@swr.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.