Neues aus der Berliner WG von Basti (Tim Kalkhof), Jenny (Marie Rathscheck), Wiebke (Josefine Preuß) und Jonas (Sebastian Fräsdorf) sowie Cafébesitzer Lennart (Dirk Martens). / Nutzung des Fotos nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105412 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDFneo/ZDF/Christoph Assmann“

 

 

Mainz (ots) – „Nix Festes“ steht erneut auf dem Drehplan von ZDFneo. Josefine Preuß, Sebastian Fräsdorf, Tim Kalkhof, Marie Rathscheck, Dirk Martens und andere stehen für die zweite Staffel der ZDFneo-Sitcom in Berlin und Umgebung vor der Kamera.

In acht neuen Folgen suchen die WG-Bewohnerinnen Wiebke (Josefine Preuß) und Jenny (Marie Rathscheck) gemeinsam mit ihren Mitbewohnern Jonas (Sebastian Fräsdorf) und Basti (Tim Kalkhof) weiterhin ihren Platz in der Hauptstadt und im Leben. Jonas stellt fest, dass er der Letzte aus seinem Schuljahrgang ist, der weder verheiratet ist noch Kinder hat. Basti wiederum blitzt zum ersten Mal bei einem Typen ab, der ihn viel zu alt findet. Wiebke wird mit der wahren Liebe konfrontiert und muss sich die Frage stellen, ob sie überhaupt dauerhaft beziehungstauglich ist. Die Jüngste der Runde, Jenny, entdeckt plötzlich die Nachhaltigkeit für sich – und damit sowohl ihren Karriereweg als auch das große Glück. Lennart (Dirk Martens) betreibt noch immer sein Café im Erdgeschoss des Hauses, aber er versteht seine Kundschaft nicht mehr, alle sprechen nur noch Englisch. Plötzlich steht auch noch Lennarts Sohn an der Theke, zu dem er bisher keinen großen Kontakt hatte. Und dann bekommen es alle mit der überraschenden Kraft der Muskatnuss zu tun – dem heilsamen Gewürz für Körper und Seele.

In Episodenrollen spielen unter anderen Omar El-Saeidi, Natalia Avelon, Barbara Philipp, Gitta Schweighöfer, Gottfried Vollmer, Matthias Komm, Arne Gottschling, Sina Tkotsch, Hanna Plaß und Pina Kühr.

Die zweite Staffel „Nix Festes“ wird im Auftrag von ZDFneo von ITV Studios Germany GmbH produziert, ausführender Produzent ist Christian Rietz. Headautor ist Markus Barth. Regie führt Ulli Baumann. Damaris Sánchez Parellada und Sarah Flasch zeichnen als ZDF-Redakteurinnen verantwortlich. Die ZDFneo-Koordination hat Carina Bernd.

Die Dreharbeiten dauern bis Ende Januar 2021. Zu sehen ist die achtteilige Sitcom voraussichtlich im Herbst 2021 in der ZDFmediathek und ZDFneo.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de (mailto:pressedesk@zdf.de) ZDFneo in der ZDFmediathek: https://zdf.de/sender/zdfneo

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.