Der Weg der Humboldt-Pinguine vom Nistplatz zum Meer ist lang und mühsam. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung. Keine Rechte für Social Media / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6348 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/3sat/ZDF/Siddharth Nambiar“

 

 

Mainz (ots) –

Mittwoch, 11. November 2020, ab 14.45 Uhr
Erstausstrahlungen Mexiko zeichnet sich durch eine vielfältige Flora und Fauna aus und gehört zu den artenreichsten Ländern des Planeten. Die verschiedenen Höhenlagen, Klimazonen und der dadurch bedingten Vielzahl an Lebensräumen machen das Land zu einem Hotspot an Biodiversität. In der dreiteiligen Dokumentationsreihe „Wildes Mexiko“ am Mittwoch, 11. November 2020, ab 14.45 Uhr taucht 3sat in eine beeindruckende Tierwelt ein. Im Anschluss, ab 17.00 Uhr, geht es mit der Doku „Wildes Peru“ in ein Land der Kontraste: Wüste, Grasland, Hochgebirge, Regenwald und Meeresküste – extrem unterschiedliche Naturräume bieten einer Vielzahl faszinierender Tiere eine Heimat. Die zweiteilige Doku nimmt das Publikum mit auf eine Entdeckungsreise: vom Pazifik über die extrem trockene Küstenwüste, die Nebelwälder und grasbewachsenen Hochebenen der Anden bis in den artenreichen Amazonasregenwald.

Ansprechpartnerin: Maja Tripkovic, Telefon: 06131 – 70-16478;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de (mailto:pressedesk@zdf.de) Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wildesmexiko und https://presseportal.zdf.de/presse/wildesperu

Mehr Informationen zur Dokureihe „Wildes Mexiko“: https://kurz.zdf.de/oK2/

Mehr Informationen zur Dokureihe „Wildes Peru“: https://kurz.zdf.de/Hz7/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.