Wettanbieter JAXX mit Corona-Tippspiel zur EM 2021 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127047 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

Deutschland (ots) – EM-Tippspiel mal anders – das denkt sich in diesem Jahr der Anbieter JAXX (www.sportwetten-jaxx.de). Normale Tippspiele erfragen den richtigen Europameister oder den Torschützenkönig. Doch Normalität ist auch 2021 noch nicht eingekehrt, das gilt auch für die Europameisterschaft. Das Turnier steht trotz voranschreitender Impfungen und fallender Inzidenzen unter dem Einfluss der Corona-Pandemie.

Seit über einem Jahr hat Corona die Welt im Griff und alle Bereiche der Gesellschaft vor große Herausforderungen gestellt. Auch der Sport hatte unter großen Einschränkungen durch die Pandemie zu leiden – seien es Spielabsagen, das Fehlen der Zuschauer und leider auch Krankheits- und Todesfälle. Doch es ist wichtig, positiv in die Zukunft zu schauen und sich aus der Umklammerung des Virus zu lösen. Denn ein Ende der Pandemie ist in Sicht: Die Impfkampagne nimmt Fahrt auf, die Infektionszahlen sinken und bezogen auf den Sport kommt es zur lang ersehnten Rückkehr der Fans in die Stadien. JAXX versucht deswegen, mit dem Corona-Tippspiel den Griff der Pandemie zusätzlich zu lockern und für Unterhaltung zu sorgen.

Im Topspiel darf jeder Teilnehmer Fragen zur EM mit Corona-Bezug beantworten. Insgesamt sieben verschiedene Fragen hat sich JAXX ausgedacht – von kurios bis knifflig ist alles dabei. Abgefragt wird unter anderem die Anzahl der offiziell von der UEFA gemeldeten Infektionen unter Spielern oder ob es zu einem Quarantäne-Fall kommt, welcher für eine Spielabsage sorgt. So will JAXX sogar wissen, wie oft der ARD-Kommentator des Eröffnungsspiels während des Spiels das Wort „Corona“ ausspricht.

Die sieben Tippspiel-Fragen bei JAXX Sportwetten:

– Wie viele Spieler werden während des Turniers von der UEFA offiziell als infiziert gemeldet?
– Wird es einen Quarantäne-Fall in der deutschen Mannschaft geben?
– Kommt es aufgrund von Corona zu mindestens einer Spielverschiebung oder -absage?
– Wird mindestens eine Partie im Turnierverlauf ohne Zuschauer ausgetragen?
– Wie oft sagt der ARD-Kommentator während des Eröffnungsspiels das Wort „Corona“?
– Infiziert sich ein Spieler einer Bundesliga-Mannschaft während des Turniers?
– Wie viele Teams bestraft die UEFA aufgrund von Verstößen gegen die Corona-Maßnahmen?

Im besten Fall lautet die richtige Antwort auf alle Fragen „Nein“ oder „0“ – dann hätte nämlich auch der Fußball Corona endlich hinter sich gelassen. Die Teilnahme ist kostenlos und die besten Tipper werden natürlich belohnt: Als Gewinne werden der offizielle EM-Ball, das Trikot der deutschen Nationalmannschaft und jede Menge Wettguthaben ausgelobt.

Zum Tippspiel: https://www.sportwetten-jaxx.de/de/aktionen/corona-tippspiel

Über JAXX Sportwetten

JAXX erhielt 2020 als einer der ersten Anbieter eine deutsche Sportwetten-Lizenz und kann mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich des Online-Glücksspiels vorweisen. JAXX zeichnet sich durch ein großes Wettangebot, hohe IT-Sicherheitsstandards, attraktive Bonus-Aktionen und einen ausgezeichneten Kundenservice aus.

Pressekontakt:

Tim Hollje
JAXX GmbH
Telefon: +491726572267
E-Mail: tim.hollje@jaxx.com

Original-Content von: JAXX, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.