Vegan abgesahnt: Lidl-Kokosdessert erhält den Vegan Food Award von PETA. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

Bad Wimpfen (ots) – Cremiger Kokosgenuss in köstlichen Fruchtvarianten jetzt auch ausgezeichnet: Das Kokosdessert der Lidl-Eigenmarke „Vemondo“ hat den Vegan Food Award 2021 der Tierrechtsorganisation PETA gewonnen. Damit bestätigt der Preis die Nachhaltigkeit und den leckeren Geschmack des Produkts von Lidl. Ab Ende Juni ist die ausgezeichnete Joghurtalternative in den Sorten Pfirsich-Maracuja und Kirsche im 150-Gramm-Becher in allen Lidl-Filialen erhältlich. Zusätzlich wird der Lebensmitteleinzelhändler die Sorte „natur“ in der 400-Gramm-Verpackung ab Ende Juli deutschlandweit anbieten. Auch in anderen Sortimentsbereichen gibt es unter der Eigenmarke „Vemondo“ verschiedene vegane Alternativprodukte, deren Geschmack, Optik, Textur und Nachhaltigkeit das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt.

Weitere Informationen zu Lidl in Deutschland finden Sie hier (https://unternehmen.lidl.de/newsroom/boilerplate).

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07063/931 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.