Umfrage: So pflegen die Deutschen ihre Zähne. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei, es darf jedoch nur im Zusammenhang mit der Pressemeldung und Quellenangabe veröffentlicht werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52678 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen/GettyImages_eclipse_images“

 

 

Baierbrunn (ots) – Die „Apotheken Umschau“ fragt zum Tag der Zahngesundheit am 25. September 2020 nach, wie es um die Zahnhygiene der Deutschen bestellt ist

Die gute Nachricht zuerst: Die überwiegende Mehrheit der Deutschen kümmert sich um die Gesundheit ihrer Zähne. 79 Prozent der Bundesbürger nehmen ihre Vorsorgetermine beim Zahnarzt regelmäßig wahr und lassen ihre Zähne mindestens einmal im Jahr kontrollieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung der „Apotheken Umschau“ zum Tag der Zahngesundheit am 25. September 2020.

Bedeutung gesunder Zähne ist Vielen bewusst

Übrigens: Inzwischen wissen über zwei Drittel (68 Prozent) der Bundesbürger, dass kranke Zähne auch das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen. Entsprechend ernst nehmen die allermeisten Menschen ihre tägliche Zahnpflege: Lediglich 10 Prozent putzen ihre Zähne nur einmal am Tag, während fast alle anderen zwei Mal täglich oder sogar noch öfter zur Zahnbürste greifen. Generell sind Frauen bezüglich ihrer Zahngesundheit sorgfältiger als Männer, so die Studienergebnisse: 17 Prozent der Frauen putzen morgens, mittags und abends ihre Zähne – bei den Männern tun dies nur 8 Prozent.

Jeder vierte Mann wird erst bei Zahnschmerzen aktiv

Auch in Sachen Arztbesuch sind die Frauen aktiver. Unter den Männern geht ein Viertel der Befragten (25 Prozent) erst dann zum Zahnarzt, wenn bereits Zahnschmerzen plagen. Dagegen macht nur jede siebte Frau (14 Prozent) erst dann einen Zahnarzttermin aus, wenn es bereits Probleme gibt.

Im Auftrag der „Apotheken Umschau“ führte Ipsos GmbH Anfang September 2020 persönliche Interviews mit 1.000 Männern und Frauen ab 14 Jahren durch.

Tipp: Zum Tag der Zahngesundheit am 25. September 2020 finden Sie viele weitere relevante Informationen – unter anderem zu zahngesunder Ernährung – auf dem Gesundheitsportal apotheken-umschau.de (http://www.apotheken-umschau.de). Beachten Sie auch unsere ausführlichen Ratgeber www.apotheken-umschau.de/Karies (http://www.apotheken-umschau.de/Karies) und www.apotheken-umschau.de/Parodontitis (http://www.apotheken-umschau.de/Parodontitis)

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.