ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein / Redaktionelle Berichterstattung inkl. Social Media / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Torsten Silz“

 

 

Mainz (ots) – Nach dem Testspiel gegen Tschechien wird es für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Samstag, 14. November 2020, in der UEFA Nations League wieder ernst: Das Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft am fünften Spieltag der Gruppenphase auf die Auswahl der Ukraine. Das ZDF überträgt das Spiel live aus der Arena in Leipzig. Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein begrüßt die ZDF-Zuschauer um 20.15 Uhr, bevor Live-Reporter Béla Réthy zum Spielbeginn ab 20.45 Uhr übernimmt. Für die Spielanalyse ist ZDF-Experte Per Mertesacker im Einsatz.

Das Hinspiel in der Ukraine hatte die DFB-Auswahl mit 2:1 gewonnen. Deutschland spielt in Liga A in der Gruppe 4 gegen die Schweiz, Spanien und die Ukraine. Die vier Gruppensieger qualifizieren sich direkt für das Halbfinale der UEFA Nations League im Oktober 2021, die Gruppenletzten steigen in die Liga B ab.

Nach drei Remis und einem Sieg liegt das deutsche Team hinter Spanien auf Platz zwei der Tabelle. Vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Spanien am kommenden Dienstag ist ein Erfolg in Leipzig also Pflicht, um noch Gruppensieger werden zu können.

Direkt im Anschluss an die Übertragung aus Leipzig und ab 23.00 Uhr im „aktuellen sportstudio“ folgen Zusammenfassungen weiterer Begegnungen des Gruppenspieltages: unter anderem das Parallelspiel aus der deutschen Gruppe Schweiz gegen Spanien, das brisante Duell der deutschen EM-Vorrundengegner Portugal gegen Frankreich und Schweden gegen Kroatien.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de (mailto:pressedesk@zdf.de)

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

ZDFmediathek: https://zdfsport.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.