SÜDWESTRUNDFUNK
SWR2 Podcast „Shit Happens“ – Erinnerungen einer Großdealerin
Als Andrea M. verhaftet wurde, gab es in der Stadt kein Haschisch mehr. Einen ganzen Sommer lang. Denn alles Haschisch hatte sie. 1.000 Kilo. Das reicht für 3 Millionen Joints. Sie war die Großdealerin von Wien. Die Shit-Chefin. Damals, im Jahr 2000, war sie gerade Ende zwanzig. Jetzt wird sie 50. Mit Haschisch oder anderem Illegalen hat sie nichts mehr zu tun. Aber sie erzählt von damals, als sei alles erst gestern geschehen.
Die Wiener Autorin Magda Woitzuck hat Andrea M. für den SWR aufgenommen, hat nachgefragt und Stunden von Tonmaterial sortiert und gegliedert.
Ab 21.6.21 auf SWR2.de, in der ARD Audiothek und auf allen gängigen Podcast-Portalen.
Autorin Magda Woitzuck (re) im Gespräch mit Andrea M.
© SWR/privat, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung „Bild: SWR/privat“ (S2). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-24429, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/153004 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

Baden-Baden (ots) – Der Südwestrundfunk liefert seinen Nutzer*innen in zahlreichen Podcasts hintergründige Information aus Politik, Gesellschaft, Kultur, Wissen, Bildung und Sport, aber auch anregende Unterhaltung, niveauvollen Talk und Comedy. Im Juni 2021 gibt es zwei Neustarts zum Reinhören: Für Musikfans geht der Podcast „Das Thema Pop – Neue Alben anders hören“ am 11. Juni online, der 13-teilige Doku-Podcast „Shit happens – Erinnerungen einer Großdealerin“ startet am 21. Juni. Weitere SWR Podcast-Tipps im Juni sind der SWR3 Podcast „Doktorspiele“, u. a. mit einer Folge über die Lebensdauer von Beziehungen, sowie eine Folge von „Erzähl mir was Neues“ mit dem Sea Sheperd-Aktivisten Manuel Abraas. Alle Podcasts gibt es auch in der ARD-Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/).

„Das Thema Pop – Neue Alben anders hören“

Ein Album – ein Thema: Vanessa Wohlrath und Jakob Bauer stellen im neuen Musik-Podcast „Das Thema Pop“ ausgewählte neue Alben vor und recherchieren die Themen, die die Künstler*innen bewegen. Kann Musik die Welt verändern? Wie passen Religion und Pop zusammen? „Das Thema Pop“ eröffnet einen anderen Blick auf die aktuellen Neuerscheinungen und taucht tief in die Musik ein, um neue Alben anders zu hören.

Start ab 11. Juni 2021, neue Folgen freitags auf SWR2.de (http://www.swr.de/swr2), in der ARD-Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/) und auf den gängigen Podcast-Portalen.

„Shit happens – Erinnerungen einer Großdealerin“

Als Andrea M. verhaftet wurde, gab es in Wien einen ganzen Sommer lang kein Haschisch mehr. Denn sie hatte alles, 1.000 Kilo – genug für drei Millionen Joints. Sie war die Großdealerin von Wien. Damals, im Jahr 2000, war sie gerade Ende zwanzig. Jetzt wird sie 50. Mit Haschisch hat sie nichts mehr zu tun, aber sie erzählt von damals, als sei alles erst gestern geschehen. Die Wiener Autorin Magda Woitzuck hat Andrea M. für den SWR getroffen, hat nachgefragt und viele Stunden Tonmaterial sortiert. Wichtig für die Aufnahmen war eine Tonqualität, die weit über den üblichen Interviewsound hinausgeht. Nah und präsent sollte die Stimme sein. Denn Andrea M. ist präsent. Und sie kommt einem nah.

Start ab 21. Juni 2021, online only, neue Folgen montags auf SWR2.de (http://www.swr.de/swr2), in der ARD-Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/) und auf den gängigen Podcast-Portalen.

SWR3 Podcast „Doktorspiele“ über das Geheimnis langer Beziehungen

Sabrina Kemmer und Max Oehl von SWR3 sprechen einmal pro Woche in ihrem Podcast „Doktorspiele“ über Themen rund um Liebe, Sex und Beziehung. Die beiden sprechen sehr offen, ehrlich und authentisch und befragen auch regelmäßig Paar- oder Sexualtherapeut*innen. Da das Moderationsteam mit viel Humor an die Themen geht, ist der Podcast nicht nur informativ, sondern vor allem unterhaltsam. Im Juni geht es unter anderem um die Themen „Wie kann man lange Beziehungen aufrechterhalten?“ und „Wie und warum gehen Menschen unterschiedlich mit dem Satz ‚Ich liebe dich‘ um?“

Neue Folgen montags ab 18 Uhr online, auf SWR3.de (http://www.swr3.de), in der ARD-Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/) und auf allen gängigen Podcast-Plattformen.

„Erzähl mir was Neues“: Manuel Abraas, Geschäftsführer Sea Sheperd Deutschland

Talk-Legende Wolfgang Heim („SWR1 Leute“) weiß bis zum Beginn jeder Folge nicht, wer ihm gegenübersitzen wird. „Erzähl mir was Neues“ ist ein Interview-Podcast mit Game-Charakter: Wer schafft es, Wolfgang Heim wirklich etwas Neues zu erzählen? Manuel Abraas ist Meeresaktivist und Geschäftsführer von Sea Shepherd Deutschland. Die weltweite Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Artenvielfalt in den Ozeanen zu verteidigen und die Zerstörung der Weltmeere zu beenden. Im Gespräch mit Wolfgang Heim erzählt Abraas, was passiert, wenn unsere Ozeane sterben und was wir dagegen tun müssen (9. Juni 2021).

Neue Folgen mittwochs ab 19 Uhr online, auf SWR1.de, in der ARD-Audiothek (http://www.ardaudiothek.de) und auf allen gängigen Podcast-Plattformen, sowie am Folgetag auf YouTube.

Rechtefreie Pressefotos zum kostenlosen Download: ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/swr-podcast-tipps-juni

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Tel.: 07221 929 23854, oliver.kopitzke@swr.de

SWR.de/corona

FÜR EUCH DA #ZUSAMMENHALTEN

Original-Content von: ARD Audiothek, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.