news aktuell spendet 5.000 Euro der Ticketeinnahmen des SUPER COMMUNICATION LAND 2020 an die wohltätige Organisation Ärzte ohne Grenzen e.V., die medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten leistet. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/news aktuell GmbH“

 

 

Hamburg (ots) – Zum Abschluss des SUPER COMMUNICATION LAND 2020 spendet die dpa-Tochter news aktuell 5.000 Euro der Ticketeinnahmen an die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen e.V. Die Teilnehmer des #Sucola20 konnten in den vergangenen Wochen selbst Vorschläge einreichen und über den Spendenzweck an eine wohltätige Organisation abstimmen. Die ursprünglich als Live-Event geplante Veranstaltung fand von Ende Juni bis Mitte August in Form von digitalen Video-Sessions statt. Speaker waren unter anderem Markus Beckedahl (Gründer und Chefredakteur netzpolitik.org und Mitbegründer der re:publica) und Dr. Susanne Bieller (Generalsekretärin International Federation of Robotics).

„news aktuell ist sich der gesellschaftlichen Verantwortung, die Unternehmen insbesondere in der aktuellen Situation tragen, bewusst. Aus diesem Grund möchten wir die Ticketeinnahmen des SUPER COMMUNICATION LAND 2020 für einen guten Zweck einsetzen. Ich freue mich, dass wir mit Ärzte ohne Grenzen e.V. eine Organisation mit 5.000 Euro unterstützen, die seit Jahrzehnten medizinische Nothilfe, insbesondere in Krisen- und Kriegsgebieten, leistet“, sagt Edith Stier-Thompson, Initiatorin der Veranstaltung und Geschäftsführerin von news aktuell. „Das SUPER COMMUNICATION LAND fand in diesem Jahr unter besonderen Voraussetzungen statt – wir möchten uns noch einmal bei allen Sponsoren, Partnern, Speakern und Teilnehmern für die Mitarbeit bedanken. Wir überlegen bereits, in welcher Form wir im kommenden Jahr unser innovatives Format fortsetzen können. Keiner kann sagen, wie sich die Situation 2021 entwickeln wird, aber wir haben für verschiedene Szenarien schon spannende Ideen gebrainstormt. Dieses Mindset zeigt vor allem eins: Wir alle können in sehr kurzer Zeit mit unglaublich viel Kreativität Dinge umsetzen.“

Aufgrund der Corona-Pandemie fand das für den 26. März in Berlin geplante Event mit etwa 200 Teilnehmern aus PR und Marketing komplett digital statt. Die insgesamt vierzehn Vorträge des digitalen #SuCoLa20 wurden von Ende Juni bis Mitte August alle zwei Wochen als Video-Sessions umgesetzt. Unter dem Motto „Beat the Machine – von denkenden Robotern und liebenden Menschen“ ging es dabei um die Themen Kommunikation, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI). Das Besondere: Die Teilnehmer konnten im Vorfeld selbst Themen einreichen, über Vorträge abstimmen und so auch selbst zu Speakern werden. Außerdem war es den Teilnehmern überlassen, welchen Preis sie für ihr Ticket zahlen wollten.

Weitere Informationen und aktuelle Updates zum Event SUPER COMMUNICATION LAND gibt es auf: https://www.supercommunication.land/

Sponsoren #SuCoLa20:

PMG Presse-Monitor GmbH www.presse-monitor.de (http://www.presse-monitor.de)

Partner und Medienpartner #SuCoLa20:

PR-Journal https://pr-journal.de/

t3n www.t3n.de (http://www.t3n.de)

Gründerszene www.gruenderszene.de (http://www.gruenderszene.de)

#30u30 www.30u30.de (http://www.30u30.de)

next media accelerator www.nma.vc (http://www.nma.vc)

bevh – der E-Commerce Verband www.bevh.org (http://www.bevh.org)

Podstars by OMR www.podstars.de (http://www.podstars.de)

Netzpiloten www.netzpiloten.de (http://www.netzpiloten.de)

Hashtag: #SuCoLa20

Über news aktuell

Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell Unternehmen, Institutionen und Verbänden einen effektiven Zugang zu Medien und Verbrauchern und unterstützt die Organisationen dabei, einfach und erfolgreich ihre Storys zu erzählen. Über die digitalen Tools ots und zimpel gelangen PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel, klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf www.presseportal.de (http://www.presseportal.de), einem der reichweitenstärksten PR-Portale Deutschlands. Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren erreicht, von Redakteuren, über digitale Influencer bis hin zu fachspezifischen Bloggern und interessierten Verbrauchern. news aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg. Weitere Standorte sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

Pressekontakt:

news aktuell GmbH
Janina von Jhering
Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation
Telefon: +49 40/4113 – 32598
vonjhering@newsaktuell.de

Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.