COMPUTER BILD-Ausgabe 10/2021 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51005 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

Hamburg (ots) – Die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür, Millionen Fans träumen vom Titel – und vom schnellen Wettgewinn. Aber längst nicht alle Anbieter sind legal und seriös. COMPUTER BILD sprach mit Experten, schildert Gefahren, warnt vor schwarzen Schafen und gibt Tipps zum sicheren Umgang mit Sportwetten.

Was sind Sportwetten überhaupt, wer darf sie anbieten, wie lauten die gesetzlichen Vorgaben? All diesen Fragen und noch viel mehr klärt COMPUTER BILD. Die Redaktion befragt einen führenden Psychologen der Universität Bremen, der seit Jahren in Sachen Sportwetten forscht. Er schildert eindrucksvoll die größte Gefahr – die Spielsucht. Die Anti-Korruptionsorganisation Transparency Deutschland warnt vor Manipulation von Sport-Events und fordert ein Werbeverbot. Der Deutsche Sportwettenverband äußert sich positiv zum neuen Glücksspielstaatsvertrag, der am 1. Juli in Kraft treten soll.

Damit nicht genug: In seinem großen Report nennt COMPUTER BILD behördlich zugelassene Sportwettenveranstalter, gibt wertvolle Tipps für Einsteiger und nennt Hilfs-Angebote für Betroffene. Denn soviel ist klar: Wer mit Sportwetten und seinem eigenen Geld verantwortungsvoll umgeht, kann viel Spaß haben. Aber jeder muss sich der Gefahren unbedingt bewusst sein.

Den vollständigen Report lesen Sie in der aktuellen COMPUTER BILD-Ausgabe 10/2021, die ab 7. Mai 2021 im Handel verfügbar ist.

Abdruck mit Quellenangabe „COMPUTER BILD“ honorarfrei.

COMPUTER BILD ist für über 20 Millionen Nutzer pro Monat der wichtigste Anlaufpunkt für Technik-Kaufberatung und nutzwertige Tipps in der digitalen Welt. Seit mehr als 20 Jahren liefert COMPUTER BILD ihren Lesern fundierte Einschätzungen zu Technik-Trends und gibt klare Produktempfehlungen – von A wie Android-Smartphone bis Z wie elektrische Zahnbürste. Die Experten der Redaktion bieten bestmögliche Beratung auf Basis unabhängiger Tests aus dem einzigartigen COMPUTER BILD-Labor.

Pressekontakt:

COMPUTER BILD Digital GmbH
Andrea Starke
E-Mail: andrea.starke@axelspringer.de

Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.