SÜDWESTRUNDFUNK
On Mai Way – Vanessa Mai im Talk mit Giovanni Zarrella
Zweite Folge des neuen Laufband-Talks am 12. November um 19 Uhr auf dem Youtube-Kanal von SWR Schlager / Mehr Stars & Stories auf Facebook, Instagram, Youtube und auf SWR.de/Schlager
Vanessa Mai und Giovanni Zarrella
© SWR/Drive beta, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im SWR-Zusammenhang bei Nennung „Bild: SWR/Drive beta (S2+), SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-24429, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/SWR – Südwestrundfunk“

 

 

Stuttgart (ots) – Zweite Folge des neuen Laufband-Talks am 12. November um 19 Uhr auf dem Youtube-Kanal von SWR Schlager / Mehr Stars & Stories auf Facebook, Instagram, Youtube und auf SWR.de/Schlager

Der Sprint beim neuen Laufband-Talk „On Mai Way“ geht in die zweite Runde – Gast der neuen Folge bei Moderatorin Vanessa Mai am 12. November ist Giovanni Zarella. Ein Studio mit zwei Laufbändern – mehr braucht es nicht für „On Mai Way“, das neue Talkformat auf dem Youtube-Kanal von SWR Schlager, das mit der ersten Folge am Donnerstag, 5. November, gestartet ist. Bis zum 10. Dezember erscheint immer donnerstags ab 19 Uhr auf Youtube eine neue Folge. Vanessa Mai als sportliche Gastgeberin auf dem einen Laufband, Giovanni Zarrella als Gast der zweiten Sendung auf dem anderen Laufband. Wie im Sportstudio auch, geht es nach einem lockeren Trab zum Aufwärmen mal schneller, mal steiler bis zum Schlusssprint. Je schneller das Band läuft, desto brisanter werden auch die Fragen und dazwischen gibt es für beide auch noch Quiz-Fragen zu lösen. In Summe 30 Minuten Interview im Laufschritt, das spontane und authentische Gesprächspartner*innen präsentiert.

Gast der zweiten Folge: Giovanni Zarrella

Er ist ein italienischer Schwabe: Geboren in Hechingen auf der schwäbischen Alb, träumte der heute 42-Jährige zunächst von einer Karriere als Fußballer und spielte zwei Jahre lang in der Jugendmannschaft des AS Rom. 2001 wurde Zarrella dann durch die TV-Casting-Show „Popstars“ Mitglied der Band Bro’Sis, mit der er viele Jahre Erfolge feierte. Seit 2019 singt Giovanni Zarrella deutsche Schlager auf Italienisch und erreichte mit dem dazugehörigen Album Platz 2 in den deutschen Charts. Im kommenden Jahr wird Zarrella eine Samstagabendshow im ZDF als Moderator übernehmen.

Beim Quiz geht es für Gast und Gastgeberin ans Eingemachte

In der Quiz Time sind sowohl Vanessa Mai als auch ihr jeweiliger Gast gefordert. Bei „Double Time“ etwa werden bekannte Songs angespielt, die im entferntesten Sinne mit dem Gast zu tun haben und von ihm und Vanessa Mai erraten werden müssen. Die Herausforderung: Der Song läuft in doppelter Geschwindigkeit – genauso wie das Laufband.

Die unterschiedlichen Etappen im Überblick

Ungefähr zur Halbzeit der Folge wird der Weg steiler, hebt sich der Vorderteil des Laufbands an. Es geht bergauf, um Tabus, Gerüchte und Geheimnisse aufzuklären. Die Fragen für die Bergetappe stammen zum Teil auch aus der Community von SWR Schlager. Ganz besonders rasant ist der Schlusssprint: Zehn schnelle Fragen, die der Gast jeweils nur mit einem Wort beantworten muss – beziehungsweis darf. Aber viel Luft für lange Antworten dürfte bis dahin ohnehin nicht mehr geblieben sein.

Die Moderatorin und Gastgeberin

Es war ein lang gehegter Wunsch: Vanessa Mai, 1992 in Backnang bei Stuttgart geboren, wollte nicht nur ihre Songs im Radio hören, sondern auch Radio mitgestalten: „Ich bin mit dem SWR groß geworden und wollte einfach mal selbst ausprobieren, wie das ist, Radio zu machen“, so Mai. Im Frühjahr dieses Jahres war es so weit. Gemeinsam mit SWR4-Moderator Jörg Assenheimer war sie immer mittwochs von 6 bis 10 Uhr „on Air“. Beim Publikum und der Redaktion kam die Doppelmoderation bestens an und das Engagement wurde verlängert. Bis Weihnachten moderiert Vanessa Mai gemeinsam mit Jörg Assenheimer wieder die Frühsendung und am 5. November startete „On Mai Way“.

Die Gäste der ersten Staffel „On Mai Way“

In der ersten Folge am 5. November schwitzte Ikke Hüftgold alias Matthias Distel parallel zu Vanessa Mai und ihren Fragen auf dem Laufband. Nach Giovanni Zarella werden sich Caro Niemczyk (Glasperlenspiel), Jochen Schropp (Schauspieler), Falco Punch (TikTok-Star) und Madeline Juno (Singer-Songwriterin) dem sportlichen Interview stellen. Die Folgen werden bis zum 10. Dezember immer donnerstags ab 19 Uhr auf Youtube veröffentlicht. Vom 5. Dezember an sind alle „On Mai Way“-Folgen in der ARD Mediathek abrufbar. „On Mai Way“ ist eine Produktion des Digitalstudios „DRIVE beta“ aus Berlin im Auftrag des SWR.

SWR Schlager im Netz, auf Facebook, Instagram und Youtube

SWR Schlager ist mehr als nur Information, es ist vielmehr ein wahres Schlager-Universum: Via Homepage, Facebook-Seite, Instagram-Plattform und auf Youtube können Fans ihren Stars ganz nahekommen und direkt mit ihnen interagieren. Sie können Fragen stellen, kommentieren und ihren Lieblingen zum Geburtstag gratulieren. Kurze Videos geben spannende Einblicke ins Privatleben: Sängerin Kerstin Ott etwa verrät, ob sie an das Schicksal oder den Zufall glaubt und warum man besser nicht klauen sollte. Der Schweizer Sänger Vincent Gross stellt seinen kleinen Hund vor. Immer donnerstags ab 19 Uhr gibt es eine neue Folge des Laufband-Talks mit Vanessa Mai. Auf der neuen Webseite SWR.de/schlager lassen sich alle Schlager-News in Ruhe nachlesen. Besonders beliebt sind die „Weekend-Vibes“ – das Wochenende der Stars in Bildern – und die Links zu den aktuellen Musikvideos und zu der Rubrik „Schlagerstars und die Liebe“.

Kostenfreie Fotos über ARD-Foto.de

Informationen und weiterführende Links unter http://swr.li/on-mai-way-giovanni-zarrella. SWR.de/schlager, facebook.com/SWRSchlager, instagram.com/SWRSchlager sowie youtube.com/SWRSchlager

SWR Pressekontakte:

Marion Erös, Tel. 0711 929 14296, marion.eroes@SWR.de

Sandra Christ, Tel. 0711 929 11038, sandra.christ@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.