bloomon Designs v.l.n.r.: Atelier, Pixie, Original, Atelier / Neue strategische Ausrichtung des Online-Blumenlieferservice bloomon / Erweiterung des gesamten Sortiments um neue Designs und einzelne Bestell- und Geschenkmöglichkeiten / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/131260 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/bloomon/bloomon.de“

 

 

Berlin (ots) – Zusätzlich zu dem bekannten Abonnementservice von bloomon eröffnet der Online-Blumenlieferservice einen Blumen-Webshop (https://shop.bloomon.de/). Kunden bekommen damit ab sofort die Möglichkeit, aus einer Vielzahl verschiedener Stile an frischen und getrockneten Blumendesigns zu wählen. Mit der Eröffnung von bloomon’s neuem Blumen-Webshop sind alle Bouquets und Designs auch einmalig und als Geschenk bestellbar. Die bekannten Abonnements bleiben natürlich weiterhin erhalten. Der Online-Blumenlieferservice ändert damit seinen Kurs und entwickelt sich vom einstigen Blumen-Abonnement Service zu einem Anbieter einzigartiger Blumen-Arrangements für jeden Anlass.

Seit der Gründung im Jahr 2014 liefert bloomon stilvolle Blumen-Bouquets im ikonischen luftig-modernen Design. Der Blumenlieferservice zeichnet sich durch seine verkürzte Lieferkette zwischen Züchter und Verbraucher aus. Durch das Überspringen von Auktion und Großhandel kann bloomon seinen Kunden besonders frische Blumen bieten – die Bouquets halten bis zu zehn Tage. Bisher stand das flexible Abo-Modell im Mittelpunkt des Unternehmens. Das Angebot wird nun um den Verkauf einzelner Sträuße sowie Trockenblumen erweitert, um so den Kunden auch stilvolle Blumengeschenke anbieten zu können. Der bloomon Abonnement-Service bleibt weiter bestehen.

Bart Troost, CEO von bloomon: „Bereits letztes Jahr haben wir vereinzelt mit dem Verkauf von frischen Geschenksträußen begonnen. Das hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Wir erkennen den Bedarf einer großen Gruppe potenzieller Kunden, die unseren Stil und Service sehr schätzen und Blumen nachfragen, die sich jederzeit bestellen und liefern lassen – ob nun für sich selbst oder als Geschenk. Mit dem Start unseres neuen Blumen-Shops können wir das unseren Kunden nun das bieten, was sie von uns erwarten: Noch mehr Flexibilität, erweiterte Liefertage und einer noch größere Auswahl an qualitativen Blumen im stilvollen bloomon Design.“

Neue Produkte, flexiblere Lieferung

Im neuen Online-Shop trägt jedes Design eine klare bloomon-Signatur. Einer der neuesten Entwürfe der Flower-Stylisten von bloomon ist die Atelier-Linie (https://shop.bloomon.de/products/atelier): künstlerische und zeitgenössische Blumensträuße. Brandneu ist auch der Flowerstone. Die elegant, getrockneten Blumen werden in einem Keramik-Standfuß arrangiert. Ein weiteres, bereits beliebtes Trockenblumenprodukt ist das bloomon Flowergram, das in verschiedenen, saisonalen Designs erhältlich ist. Erst kürzlich wurde die erste Sonderedition „Sunflower Edition“ in Zusammenarbeit mit dem Van Gogh Museum Amsterdam gelauncht.

Alle frischen Blumensträuße (https://shop.bloomon.de/collections/all/kategorie-frische-blumen) sind in verschiedenen Stilen und Designs erhältlich, darunter Pixie, Original, Deluxe und die neuen Bouquets der Linie Atelier. Im Gegenteil zu den üblichen Lieferungen, bei denen der Strauß bis zur Übergabe immer eine Überraschung blieb, können die Bouquets im Blumen-Webshop ab sofort im Voraus direkt ausgewählt werden. bloomon kreiert die Sträuße alle zwei Wochen neu. Ab Dezember 2020 liefert bloomon seine Blumen frei Haus von Dienstag bis einschließlich Samstag (Feiertage ausgeschlossen).

Preise: Frische Bouquets ab 29,95EUR, Flowergram ab 22,95EUR, Flowerstone 34,95EUR, Abonnement ab 24,95EUR. Persönliches Grußkarte (optional) 1,95EUR. Alle Preise sind wie immer inklusive Versand.

Über bloomon

bloomon liefert einzigartige Blumen-Arrangements. Das Angebot umfasst frische Blumen der Saison und Trockenblumen. Das hauseigene Floristenteam überrascht regelmäßig mit Designs in verschiedenen Formen und Stilen. Zusätzlich bietet das Unternehmen Blumen im flexiblen Abonnement an. bloomon hat seine Lieferkette verkürzt: Ohne lange Umwege über Auktionen und dem Großhandel kommen die Blumen direkt aus Partnergärtnereien und werden feldfrisch und kostenlos an die Haustür geliefert. Die Bouquets bleiben so länger frisch und das für mindestens zehn Tage. bloomon setzt sich für nachhaltige Blumen ein, die Mensch und Natur glücklich machen und seit 2020 sind bloomon’s Produkte klimaneutral. Die Firma wurde 2014 von Bart Troost, Patrick Hurenkamp und Koen Thijssen gegründet und ist heute in fünf Ländern aktiv: in den Niederlanden, in Deutschland, Belgien, Dänemark und im Vereinigten Königreich.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Alexandra Birkel & Pia Knafla
presse@bloomon.de
www.bloomon.de/presse

Original-Content von: bloomon, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.