Paco ist den Tränen nah, als er die Nachricht von seiner Oma bekommt. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

München (ots) –

– Vierer-Übernachtungs-Date mit den Granaten
– Emilia ja oder nein – Was will Alex?
– Härte Männer, weicher Kern – Amadu und Paco weinen
– „Love Island“, heute 25. März 2021, um 22.15 Uhr bei RTLZWEI

München (ots) – Drei sind einer zu viel: Die Islanderinnen entscheiden beim Beach Club-Date, dass nur Leo und Chris mit in die Villa kommen dürfen. Beim anschließenden Vierer-Date sind vor allem Chris und Finn Emma schnell auf Flirtkurs. Aber auch Leo findet Gefallen an Emilia und umgekehrt. Doch die Gedanken der Blondine kreisen weiterhin auch um Alex. Kaum sind alle zurück in der Villa, nimmt das Liebeschaos seinen Lauf: Vor allem Alex‘ Verhalten wirft immer mehr Fragen auf. Warum sagt er, dass er Emilia vermisst? ER hat doch Schluss mit ihr gemacht. Emilia steht zwischen den Stühlen, ist traurig und verzweifelt. Doch damit ist sie nicht allein, auch Amadu und Paco weinen …

Finn Emma und Emilia schlagen bei den Granaten ein

Vom Beach Club geht es für Finn Emma und Chris, sowie für Emilia und Leo direkt zum Vierer-Übernachtungs-Date. „Ich küsse einen Menschen erst, wenn ich wirklich Interesse an ihm habe. Meine erste und letzte Beziehung ging drei Jahre. Das ist auch der einzige Mann, mit dem ich intim geworden bin! Entweder ich gehe all in oder ich lasse es“, erzählt Emilia offen. Granate Leo ist sofort begeistert von Emilia und ihrer Haltung: „Ich feiere das. Sie hat so eine süße Mäuschenart, ein super hübsches Mädchen. Ihre süße Art lockt mich irgendwie!“ Begeistert ist auch Finn Emma von „ihrer“ Granate Chris: „Ein sehr, sehr hübscher Mann!“ Das scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. „Ich habe gebetet, dass du kein Couple hast“, gesteht der 29-Jährige. Und während sich die Vier weiter beschnuppern gehen Bianca und Paco einen Schritt weiter: Vor dem Einschlafen gibt es den ersten Kuss.

Alex bringt die Islander in Rage

Alex zieht sich in der Sekunde zurück, als er erfährt, dass sich Emilia mit Granate Leo datet und die Nacht nicht in der Villa verbringt: „Ich hätte mich gefreut, wenn sie hier wäre! Ich mag sie immer mehr!“ Was stimmt mit Alex nicht? Warum will Alex Emilia in seiner Nähe haben, wenn er doch nichts außer Freundschaft für sie empfindet? Das konfuse Verhalten von Alex bringt die Islander langsam so richtig auf die Palme. Greta ist in Rage: „Sie wird verletzt, das ist doch eine Einbahnstraße!“ Paco bringt es auf den Punkt: „Das Einzige, was ich nicht verstehe ist, dass seine Handlungen und Reaktionen sich mit seinen Worten überhaupt nicht matchen.“ Alex wird von seinen Bro’s so richtig in die Mangel genommen. „Du sollst dich fair zurückziehen, damit Leo auch seine Chance ergreifen kann“, so Paco eindringlich.

Segen von Oma Waltraut

Auf die Islander wartet heute eine schöne Überraschung. Seit Wochen von den Liebsten Zuhause getrennt, erhalten sie heute Botschaften von Familie und Freunden. Die Aufregung ist groß. Was werden ihre engsten Vertrauten wohl über sie und ihr Leben in der Liebesvilla sagen? Nach und nach lesen die Islander die Briefe für die anderen vor, die vor allem bei den härtesten Kerlen für feuchte Augen sorgen. Paco erhält Post von seiner Oma Waltraut, die sehr stolz auf den 25-Jährigen ist: „Wie schön zu sehen, dass du dich immer wohler fühlst und immer mehr du selbst bist. Zu Beginn habe ich deine lockere Art und dein immer fröhliches Gesicht vermisst. Aber ich merke, du hast immer mehr Spaß in der Villa. Ich glaube, Bianca könnte gut zu dir passen.“ Bei diesen schönen Worten bleibt bei dem Ex-Soldaten kein Auge trocken: „Meine Oma ist mein Ein und Alles, my everything“. Amadu erhält eine Nachricht von seinem Bruder, der sehr stolz auf ihn ist. „Es gibt Menschen, mit denen hast du so viel zu tun, dass du viel zu selten Danke sagst“, gibt der Kölner später unter Tränen preis.“ „Es gibt nichts Wichtigeres als Familie“, bestätigt Paco beim gemeinsamen Weinen mit Amadu.

„Love Island“ wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW (https://www.tvnow.de/shows/love-island-14974) verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.

Über „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“

RTLZWEI läutet mit „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ den Frühling ein. Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa einen legendären Frühling voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love-Island-App maßgeblich beeinflussen. Moderatorin Jana Ina Zarrella führt durch die Dating-Show. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

Pressekontakt:

RTLZWEI
Programmkommunikation
089 – 64185 6900
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.