In Memoriam Sean Connery: Sky zeigt viele Hits mit der gerade verstorbenen Filmlegende. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Sky Deutschland“

 

 

Unterföhring (ots) –

– Programmänderung am Dienstag, 3. November auf Sky Cinema Special
zum Tod von Sean Connery
– Sechs Auftritte der schottischen Filmlegende rund um die Uhr
– Sean Connery als König Arthus in „Der erste Ritter“, als
Safeknacker in Sidney Lumets „Der Anderson-Clan“, als
Berberfürst in John Milius‘ „Der Wind und der Löwe“, sowie in
John Hustons „Der Mann, der König sein wollte“, in „Robin Hood –
König der Diebe“ und „Der längste Tag“
– Die Hits von Sean Connery mit Sky Q und Streamingservice Sky
Ticket ab sofort jederzeit auf Abruf
– Am 20. November startet der Pop-up Channel Sky Cinema 007 mit
den 24 offiziellen Bond-Filmen rund um die Uhr Unterföhring, 2. November 2020 – Im August erreichte er noch das stolze Alter von 90 Jahren – jetzt ist Schauspiellegende Sean Connery am Samstag auf den Bahamas gestorben. Die Welt trauert um eine außergewöhnliche Film-Ikone. Der Oscarpreisträger wurde als Agent 007 berühmt, glänzte daneben auch in zahlreichen anderen Filmrollen. Aus Anlass seines Todes ändert Sky am morgigen Dienstag sein Programm und zeigt den ganzen Tag sechs seiner Hits auf Sky Cinema Special. Alle Connery-Filme sind ab sofort auch mit Sky Q und mit Streamingdienst Sky Ticket abrufbar.

Mit dabei ist etwa seine große Rolle als mächtiger König Arthus in „Der erste Ritter“ (20.15 Uhr), wo er in Konkurrenz zu Richard Gere als Ritter Lancelot gerät. In „Robin Hood – König der Diebe“ (13.50 Uhr) hat er als König Richard ebenfalls einen majestätischen Auftritt. In John Hustons witzigem Abenteuerfilm „Der Mann, der König sein wollte“ (18.05) Uhr wird er gleich zum Gott ernannt. In Sidney Lumets genialem Thriller „Der Anderson-Clan“ (16.25 Uhr) will Connery als smarter Ganove ein Luxus-Apartmenthaus ausräumen. Auch hier lieferte der Schotte wieder mit seinem ganzen Charme eine mitreißende Performance ab. Und auch in John Milius‘ Schlachtenepos „Der Wind und der Löwe“ (22.30 Uhr) durfte Connery als Berberfürst wieder mit einem kraftvollen Auftritt glänzen.

Am 20. November startet außerdem der Pop-up Channel Sky Cinema 007, der bis 14. Januar rund um die Uhr die 24 offiziellen Bond-Filme zeigt. Alle Filme kann man dann ebenfalls jederzeit auch auf Abruf genießen.

Über Sky Deutschland

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Thomas Schöffner
External Communications
Tel: 089/9958 6837
Thomas.Schöffner@sky.de
www.facebook.de/SkyCinemaDE
www.instagram.de/SkyCinemaDE

Kontakt für Fotomaterial:
Tamara Söckler / Melissa Aschauer
Bilder.Presse@sky.de
Fotoweb: https://medien.sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.