Helge Braun, Kanzleramtsminister.

© SWR/tagesthemen, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung „Bild: SWR/tagesthemen“ (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-26868, Fax: -929-22059, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/SWR – Südwestrundfunk“

 

 

Baden-Baden (ots) – „Wenn die Hersteller uns nicht hängen lassen, sondern die Impfstoffmengen wirklich so liefern, wie wir das mit Ihnen vorbesprochen haben, dann sind wir im Sommer in der Lage, wirklich jedem Deutschen ein Impfangebot zu machen“, so Kanzleramtschef Helge Braun heute, Freitag, 22. Januar 2021, im Interview mit SWR3.

Braun sieht ein Ende der Pandemie in Sicht

Laut Helge Braun sei es möglich, dass in diesem Sommer schon wieder Urlaubsreisen durchgeführt werden können. Im Interview mit SWR3 sagte er: „Deshalb bin ich auch hoffnungsvoll, dass Urlaub im Sommer möglich ist und dann auch die Pandemie letzten Endes einen gewissen Schlussstrich erfährt.“ Der Kanzleramtschef betonte allerdings auch, dass das nicht allein von der Politik abhängig ist, sondern auch von den Herstellern des Impfstoffes: „Da hängen wir von Dingen ab, die kann die Politik nicht allein entscheiden, sondern die Hersteller müssen erfolgreich sein und die Produktion muss dann auch reibungslos laufen“, so Braun.

Zitate frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle SWR3.

Weitere Informationen unter: http://swr.li/swr3-interview-helge-braun

Newsletter: „SWR vernetzt“, http://x.swr.de/s/swrvernetztnewsletter

Pressekontakt SWR: Corinna Scheer, Tel. 07221 929 22986, 0172 7500791, corinna.scheer@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.