Die Verleihung des European Innovation Awards fand in diesem Jahr während einer digitalen Verleihung statt. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/117765 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

Stuttgart (ots) – Trendige Wohnarchitektur auf vier Rädern, ein mobiles Büro für Business-Paare oder Biotoiletten, mit denen Camper sieben Tage lang ohne Entsorgungsstation auskommen: Reisen mit Wohnmobil, Campingbus und Wohnwagen geht 2021 ins fünfte Rekordjahr, und damit boomt auch die Innovationskraft der Fahrzeug- und Zubehörhersteller. Der DoldeMedien Verlag mit seinem Spezialgebiet Camping- und Caravaning-Urlaub zeichnete beim European Innovation Award (https://european-innovation-award.com/gewinner-2021/) zum elften Mal intelligente, nützliche und nachhaltige Produkte in 16 Kategorien aus.

Das Interesse an technischen Gesamtkonzepten und digitalen Tools, die für Fahrsicherheit, Einbruchschutz oder Klimakomfort sorgen, steigt jährlich mit der Zahl der Freizeitfahrzeuge: 107.000 Neuzulassungen gab es 2020 allein in Deutschland, ein Drittel mehr als 2019. Grund ist nicht nur das Sicherheitsbedürfnis, das Camping aktuell in Zeiten von Corona bietet, sondern die stetig wachsende Sehnsucht nach Freiheit, Entschleunigung und Nähe zur Natur.

Was Camper dazu brauchen und womit die Branche ihren Boom weiter befeuert, bewertete unter der Federführung von DoldeMedien eine Fachjury, die mit 17 Chefredakteuren aus 15 europäischen Ländern hoch kompetent besetzt war. Sie hatten die Qual der Wahl zwischen 120 Neuheiten, die Hersteller der Segmente Reisemobil, Caravan, Van, Fahrzeug- und Campingzubehör einreichten. Besonders beliebt: die Kategorie „Technik & Konnektivität“, in der die Caravaning-Hersteller zeigten, wohin das Smart Home auf Rädern 2021 rollt.

In der Kategorie „Bloggers Favourite“ zeichneten zehn Influencer aus verschiedenen europäischen Nationen ihre Top-4-Innovationen aus. In diesem Jahr erhielt das Unternehmen Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG den „Social Vision Award“, für sein besonderes soziales Engagement im Rahmen der digitalen Nachwuchsförderung.

Der DoldeMedien Verlag überreichte die Preise während einer digitalen Verleihung (https://youtu.be/pkr8Ssw_67w). Die Chefredaktion der Zeitschrift „Reisemobil international“, die seit 1988 von DoldeMedien herausgegeben wird, gratulierte den Preisträgern des European Innovation Awards. „Die Jury hatte es dieses Jahr sehr schwer, denn die Bewerber haben ganz tolle Produkte eingereicht. Ich bin davon überzeugt, dass die besten Innovationen vorne liegen“, so Heiko Paul, Chefredakteur von Reisemobil International.

Hier (https://european-innovation-award.com/gewinner-2021/) finden Sie alle Details zu Siegern und eingereichten Produkten oder schauen Sie sich direkt die digitale Preisverleihung (https://youtu.be/pkr8Ssw_67w) an.

Der European Innovation Award zeichnet die innovativsten Produkte aus 16 Kategorien der Caravaning Branche aus. Vertreten wird er von dem DoldeMedien Verlag, einem wachsenden Medienunternehmen am kreativen Medienstandort Römerkastell in Stuttgart. Mit seinen Magazinen „Reisemobil International (https://www.reisemobil-international.de/)“, „Camping, Cars & Caravans (https://www.camping-cars-caravans.de/)“ und „CamperVans (https://www.campervans.de/)“ ist der DoldeMedien Verlag seit mehr als 30 Jahren Spezialist bei allen Themen rund um den mobilen Urlaub.

Pressekontakt:

Anna-Lena Neuberth
Produktmanagerin Events & Awards
DoldeMedien Verlag GmbH
Naststraße 19 B
70376 Stuttgart
Telefon +49 (0) 711 55 349 302
anna-lena.neuberth@doldemedien.de

Original-Content von: DoldeMedien Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.