Ein Diskuswerfer auf dem Innenbild einer Trinkschale aus dem 5. Jahrhundert vor Christus. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung. Keine Rechte für Social Media /

Fotograf: ZDF/Séquana média/Kalisté productions / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105413 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

Mainz (ots) – Olympia ist ein glanzvolles Heiligtum der griechischen Antike. Mehr als tausend Jahre lang kamen hier Menschen aus ganz Griechenland und dem Römischen Reich zusammen und bejubelten die Athleten. Am Donnerstag, 27. Mai 2021, 20.15 Uhr, begleitet die ZDFinfo-Dokumentation „Olympia – Die Wiege der Spiele“ die Zuschauerinnen und Zuschauer ins olympische Dorf. Der Film von Olivier Lemaître ist bereits in der ZDFmediathek abrufbar.

Jahrhundertelang rangen Athleten in Olympia miteinander um den Sieg. Doch als die heidnischen Feste im Jahr 393 verboten wurden, versank Olympia in Vergessenheit. Bis 1896 das olympische Feuer wieder an seinem antiken Ursprungsort entzündet wurde. Heute sind dank archäologischer Arbeit zentrale Teile des Heiligtums wieder freigelegt.

In „Olympia – Die Wiege der Spiele“ machen neue Techniken die Vergangenheit anschaulich. Sportliche Wettkämpfe werden nachvollzogen, Historiker und Historikerinnen erläutern die Bedeutung der antiken Stätte. So wirft der Film einen Blick in die Tage der ersten Olympischen Spiele.

ZDFinfo zeigt die Dokumentation erneut am Montag, 31. Mai 2021, 1.30 Uhr, Dienstag, 1. Juni 2021, 5.45 Uhr, und Mittwoch, 2. Juni 2021, 14.15 Uhr.

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/olympia

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/neue-geschichts-dokus-in-zdfinfo-1

„Olympia – Die Wiege der Spiele“ in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/Yn9/

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://zdfinfo.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.