Die Hoyer Handel GmbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels „Handstaubsauger SHAZ 22.2 D5“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 339791_1910 inklusive des dazugehörigen Akkus. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Lidl“

 

Die Hoyer Handel GmbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels
Die Hoyer Handel GmbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels „Handstaubsauger SHAZ 22.2 D5“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 339791_1910 inklusive des dazugehörigen Akkus. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Lidl“

 

Hamburg (ots) – Die Hoyer Handel GmbH führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels „Handstaubsauger SHAZ 22.2 D5“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 339791_1910 (siehe Typenschild) inklusive des dazugehörigen Akkus durch.

Bei einzelnen Geräten mit der oben genannten Artikelnummer kann eine Brandgefahr beim Ladevorgang bzw. bei der Verwendung nicht ausgeschlossen werden. Die Hoyer Handel GmbH bittet daher alle Kunden dringend den Rückruf zu beachten und den betroffenen Artikel sowie den dazugehörigen Akku nicht weiter zu verwenden.

Der betroffene Artikel wurde bei Lidl Deutschland seit dem 17.09.2020 verkauft. Der Artikel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Warenrückruf ist ausschließlich der Artikel „Handstaubsauger SHAZ 22.2 D5“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 339791_1910 (siehe Typenschild) inklusive des dazugehörigen Akkus betroffen. Andere Artikel der Marke „Silvercrest“, insbesondere weitere Produkte der Firma Hoyer Handel GmbH, sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Die Hoyer Handel GmbH bedauert die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.