ARD Degeto DAS KINDERMÄDCHEN: MISSION ITALIEN, „“, am Freitag (21.05.21) um 20:15 Uhr und um 01:20 Uhr im ERSTEN, online first ab 20.05.2021 in der ARD MEDIATHEK
Ein neuer Auftrag: In ,,Mission Italien“ bricht die sympathische Weltenbummler-Nanny Henni (Saskia Vester) zu einer Familie nach Apulien auf, die angeblich nur ein wenig Entlastung für die Zeit der Olivenernte braucht.
© ARD Degeto/Raymond Roemke, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung „Bild: ARD Degeto/Raymond Roemke“ (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

München (ots) – Das Existenzgründerseminar schwänzt Kindermädchen Henni Höffner (Saskia Vester) gerne, wenn ein reizvolles Angebot reinkommt, das die Premium-Nanny nicht ablehnen kann. In der „Mission Italien“ bricht die sympathische Weltenbummlerin zu einer Familie nach Apulien auf, die angeblich nur ein wenig Entlastung für die Zeit der Olivenernte braucht. Kaum angekommen, muss Henni aber feststellen, dass eine sehr fordernde Aufgabe auf sie wartet. Clelia Sarto und Janek Rieke stehen als Ehepaar, das den Boden unter den Füßen zu verlieren droht, im Zentrum der vierten Episode der beliebten Reihe „Das Kindermädchen“. Sascha Bigler führte Regie bei dem Film, der mit traumhaften Bildern eine berührende Geschichte erzählt.

Das Drehbuch schrieb Simon X. Rost. Neben Saskia Vester, Clelia Sarto, Janek Rieke, Laila Padotzke und Marlon Heidel standen u. a. Liza Tzschirner, Gerhard Wittmann u. v. a. vor der Kamera von Ralf K. Dobrick.

Das Erste zeigt „Das Kindermädchen: Mission Italien“ am Freitag, 21. Mai 2021 um 20:15 Uhr. Online first ist der Film ab dem 20. Mai in der ARD-Mediathek unter www.ardmediathek.de/daserste zu sehen.

„Das Kindermädchen: Mission Italien“ ist eine Produktion der FFP New Media im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Die Redaktion liegt bei Birgit Titze und Stefan Kruppa (beide ARD Degeto).

Mehr Infos und Pressemappen zu den Filmen finden akkreditierte Journalist*innen im Presseservice Das Erste zum Download (https://presse.daserste.de), Fotos auf https://www.ardfoto.de, O-Töne über https://ardtvaudio.de und weitere Informationen und Zusatzmaterial unter https://www.facebook.com/EndlichFreitagimErsten

Pressekontakt:

ARD Degeto, Myriam Thieser,
E-Mail: myriam.thieser@degeto.de,
Telefon: 069 1509 420

Medienbüro Wolf, Sylvia Wolf,
E-Mail: mail@medienbuero-wolf.de,
Telefon: 0173 3587201

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.