NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Anne Will
Moderatorin Anne Will führt durch den Sonntagstalk im Ersten.
© NDR/Wolfgang Borrs, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung „Bild: NDR/Wolfgang Borrs“ (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ARD Das Erste/Wolfgang Borrs“

 

 

München (ots) –

Wird Amtsinhaber Donald Trump eine Wahlniederlage akzeptieren? Und welche Chancen hat er, den Wahlausgang durch Gerichtsprozesse zu verändern? Steht die US-Gesellschaft vor einer noch tieferen Spaltung? Und droht eine gewaltsame Eskalation aufgrund der Wahlfälschungsbehauptungen von Trump?

Zu Gast bei Anne Will:

Heiko Maas (SPD, Bundesaußenminister)
Armin Laschet (CDU, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen)
Lora Anne Viola (US-Professorin am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien an der Freien Universität Berlin)
Klaus Brinkbäumer (Journalist, Buchautor und ehemaliger US-Korrespondent)
Hedwig Richter (Professorin für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität der Bundeswehr München)
Peter Rough (US-Politikberater am Hudson Institute Washington D.C. und Mitglied der
Republikanischen Partei)
Al Sharpton (US-Bürgerrechtler und Pastor)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de (http://www.ard-foto.de/) Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de

Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.