Titel: Darüber … die Welt;
Folge: 1;
Copyright: ProSiebenSAT.1;
Fotograf: ProSieben;
Bildredakteur: Celine Potsch;
Dateiname: 1997662.jpg;
Rechtehinweis: „Darueber staunt die Welt“ – ProSieben setzt seine Rankingshow-Reihe ab Dienstag fort mit ,,Die unglaublichsten Experimente“

,,Damit das Moegliche entsteht, muss immer wieder das Unmoegliche versucht werden“, wusste schon Hermann Hesse. Und so wird den Zuschauer:innen bei den Versuchen in ,,Darueber staunt die Welt – Die unglaublichsten Experimente“ am Dienstag, 20:15 Uhr, auf ProSieben, die Kinnlade offen stehen bleiben.

Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

 

Unterföhring (ots) – 30. Mai 2021.“Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden“, wusste schon Hermann Hesse. Und so wird den Zuschauer:innen bei den Versuchen in „Darüber staunt die Welt – Die unglaublichsten Experimente“ am Dienstag, 20:15 Uhr, auf ProSieben, die Kinnlade offen stehen bleiben.

Denn rund um den Globus versuchen Menschen Unglaubliches und scheinbar Unmögliches: Kann man fast vier Minuten zum Meeresgrund tauchen, ohne auch nur einmal zu atmen? Überlebt ein Auto den Sturz aus 40 Metern Höhe auf ein Riesentrampolin? Und ist es zu schaffen, in nur drei Monaten 20 Jahre jünger auszusehen?

Am folgenden Dienstag (8. Juni 2021) führt ProSieben die Show-Reihe mit „Darüber staunt die Welt – Die schrägsten Job-Pannen“ fort.

„Darüber staunt die Welt – Die unglaublichsten Experimente“ – am Dienstag, den 1. Juni 2021, 20:15 Uhr, auf ProSieben

Pressekontakt:

Nathalie Galina

Communications & PR

Unit Show & Comedy

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1186

email: nathalie.galina@seven.one

Photo Production & Editing

Clarissa Schreiner

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191

email: clarissa.schreiner@seven.one

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.