Die Vorstandsvorsitzenden von RWE und BASF, Dr. Markus Krebber und Dr. Martin Brudermüller, unterzeichnen eine Absichtserklärung zur Kooperation für den Aufbau zusätzlicher Kapazitäten für erneuerbaren Strom und zur Nutzung innovativer Technologien für den Klimaschutz. +++
The CEOs of RWE and BASF, Dr. Markus Krebber and Dr. Martin Brudermüller, sign a letter of intent covering a wide-ranging cooperation for the creation of additional capacities for renewable electricity and the use of innovative technologies for climate protection. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

Die Vorstandsvorsitzenden von RWE und BASF, Dr. Markus Krebber und Dr. Martin Brudermüller, unterzeichnen eine Absichtserklärung zur Kooperation für den Aufbau zusätzlicher Kapazitäten für erneuerbaren Strom und zur Nutzung innovativer Technologien für den Klimaschutz. +++
The CEOs of RWE and BASF, Dr. Markus Krebber and Dr. Martin Brudermüller, sign a letter of intent covering a wide-ranging cooperation for the creation of additional capacities for renewable electricity and the use of innovative technologies for climate protection. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Die Vorstandsvorsitzenden von RWE und BASF, Dr. Markus Krebber und Dr. Martin Brudermüller, unterzeichnen eine Absichtserklärung zur Kooperation für den Aufbau zusätzlicher Kapazitäten für erneuerbaren Strom und zur Nutzung innovativer Technologien für den Klimaschutz. +++
The CEOs of RWE and BASF, Dr. Markus Krebber and Dr. Martin Brudermüller, sign a letter of intent covering a wide-ranging cooperation for the creation of additional capacities for renewable electricity and the use of innovative technologies for climate protection. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und die Vorstandsvorsitzenden von RWE und BASF, Dr. Markus Krebber und Dr. Martin Brudermüller. +++
Michael Vassiliadis, Chairman of the Mining, Chemical and Energy Industries Union (IG BCE) and the CEOs of RWE and BASF, Dr. Markus Krebber and Dr. Martin Brudermüller. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und die Vorstandsvorsitzenden von RWE und BASF, Dr. Markus Krebber und Dr. Martin Brudermüller. +++
Michael Vassiliadis, Chairman of the Mining, Chemical and Energy Industries Union (IG BCE) and the CEOs of RWE and BASF, Dr. Markus Krebber and Dr. Martin Brudermüller. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

 

Ludwigshafen (ots) – Am Freitag, den 21. Mai 2021, findet ab 11:00 Uhr (MESZ) die Pressekonferenz über eine strategische Zusammenarbeit von RWE und BASF zur Erreichung der Klimaneutralität statt.

Um 11.00 Uhr (MESZ) beginnt die Pressekonferenz mit Kurzvorträgen der RWE- und BASF-Vorstandsvorsitzenden Dr. Markus Krebber und Dr. Martin Brudermüller sowie einem Statement von Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). Die Konferenz wird im Internet übertragen.

Die nachstehend genannten Informationen können Sie am 21. Mai 2021 im Internet unter folgenden Adressen abrufen:

Presse-Information (ab 11:00 Uhr MESZ)

http://basf.com/pressemitteilungen (Deutsch)

http://basf.com/pressrelease (Englisch)

Live-Übertragung (ab 11:00 Uhr MESZ)

basf.com/pressekonferenz (Deutsch)

basf.com/pcon (Englisch)

Pressefotos

basf.com/pressefotos (Deutsch)

basf.com/pressphotos (Englisch)

Aktuelles Footagematerial

tvservice.basf.com (Deutsch)

tvservice.basf.com/en (Englisch)

Abdruck honorarfrei/Print free of charge

Pressekontakt:

Silke Buschulte-Ding
Senior Manager Corporate Film, TV and Photo
Communications and Government Relations BASF Group
Phone: +49 621 60 48387,
Mobile: +49 172 7424520,
Fax: +49 621 60 20384,
E-Mail: silke.buschulte-ding@basf.com
Postal Address: BASF SE – C100, 67056 Ludwigshafen, Germany

Original-Content von: BASF SE, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.