BAE Systems Applied Intelligence stellt AWS Cloud-basierte Software zur Verhinderung von Geldwäsche vor. NetReveal 360° powered by AWS ist eine auf Amazon Web Services (AWS) gehostete Compliance-Softwarelösung von BAE Systems Applied Intelligence. Verwendungszweck: Ausschließlich zur redaktionellen Nutzung. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/134773 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/BAE Systems Applied Intelligence“

 

 

London (ots) – Mit der auf Amazon Web Services (AWS) gehosteten Compliance-Softwarelösung bietet BAE Systems Applied Intelligence Banken und Finanzinstituten die Möglichkeit, schnell eine kostengünstige integrierte Lösung zur Einhaltung der Vorschriften zur Verhinderung von Finanzkriminalität aufzubauen.

BAE Systems Applied Intelligence bietet seinen Kunden Beratungsleistungen sowie die Implementierung, Migration und Verwaltung von Compliance-Lösungen auf Basis der AWS Cloud. Auf der Basis von AWS kann BAE Systems Applied Intelligence ein flexibles Geschäftsmodell ohne Vorlaufkosten anbieten, das die Investitionskosten minimiert und den Return on Investment maximiert. Kunden können schnell an branchenspezifische und für die jeweilige Region relevante Standard-Datenschnittstellen zur Einhaltung von Regulierungs- und Compliance-Vorschriften angebunden werden, was den Aufwand interner IT-Teams erheblich reduziert. Nach der Bereitstellung umfassen die Vereinbarungen zum Serviceniveau die Verfügbarkeit von Hardware und Software sowie Sicherheitspatches, Reaktionsfähigkeit des Supports, Systemerweiterung, Support und Wartung.

Mit NetReveal 360° kündigte BAE Systems Applied Intelligence im Juli 2020 eine umfassende Compliance-Softwarelösung an, die schnell zum Einsatz gebracht werden kann. Kunden erhalten sofort einen speziell für das Unternehmen entwickelten Service, der End-to-End-Lösungen für Customer Due Diligence (CDD), Geldwäschebekämpfung (AML) und Watchlist Management (WLM) umfasst. Bereitstellung, Verwaltung und Unterstützung sowohl der Softwarelösungen als auch der zugrunde liegenden AWS-Infrastruktur werden von BAE Systems Applied Intelligence übernommen, damit die Kunden einen einzigen Ansprechpartner haben und die Verantwortlichkeit klar geregelt ist.

Finanzinstitutionen wollen ihren Kunden einen bestmöglichen Service bieten und ihr Geschäft ausbauen. Gleichzeitig müssen sie aber auch sicherstellen, dass sie die neuesten Vorschriften einhalten und Bußgelder vermeiden. Für kleinere Unternehmen besteht die Herausforderung darin, zwei Dinge miteinander in Einklang zu bringen – sich angesichts ständig ändernder Rechtsvorschriften zurechtzufinden und die Ermittlungsteams bei der Bekämpfung von Finanzkriminalität bestmöglich einzusetzen. Kleineren Finanzinstituten und Startups bietet NetReveal 360° eine erschwingliche und schnelle Inbetriebnahme der Schlüsselelemente im Kampf gegen Finanzkriminalität. Größere Banken, die eine schnelle Bereitstellung wünschen, können die gleichen Vorteile wie kleinere Banken nutzen.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung hinsichtlich von Compliance-Vorschriften und regulatorischen Anforderung im Bereich der Finanzkriminalität verfügt BAE Systems Applied Intelligence über ein tiefes Verständnis dafür, was Unternehmen benötigen, um die geltenden Vorschriften zur Verhinderung von Geldwäsche vollständig einzuhalten. Gleichzeitig verstehen wir die Herausforderungen, vor denen Finanzinstitutionen beim Management einer Compliance-Softwarelösung stehen – insbesondere die Notwendigkeit, schnell, effizient und kostengünstig eine erschwingliche integrierte Lösung zur Einhaltung der Vorschriften zur Bekämpfung von Finanzkriminalität zu entwickeln.

Garry Harrison, Managing Director Financial Services bei BAE Systems Applied Intelligence: „In einer Zeit, in der wir die durch die globale Covid-19-Pandemie verursachte Unsicherheit überwinden und einem Anstieg von Finanzkriminalität und Datendiebstahl ausgesetzt sind, ist die Cloud wichtiger als je zuvor. Die Cloud-Technologie ist von entscheidender Bedeutung, um Unternehmen zu größerer Effizienz, Flexibilität und Innovationskraft zu verhelfen und um eine dauerhafte Änderung der Geschäftsprozesse hinsichtlich von Geschwindigkeit und Umfang zu bewirken. Wir entlasten alle Finanzinstitutionen, ob groß oder klein, damit sie den immer komplexeren regulatorischen Anforderungen gerecht werden und diese einhalten können. Wir haben uns aufgrund des umfassenden technischen Fachwissens und der globalen Reichweite für AWS entschieden. Mit einer verstärkten Zusammenarbeit mit AWS bauen wir unsere Position als führendes Unternehmen im Bereich der Finanzdienstleistungen weiter aus.“

Weitere Informationen zur NetReveal 360°-Compliance-Lösung und eine Broschüre zum Download finden Sie hier (https://www.baesystems.com/en-financialservices/insights/news/netreveal-360-for-complete-regulatory-compliance)

Über BAE Systems Applied Intelligence

BAE Systems Applied Intelligence bietet Nationen, Regierungen und Unternehmen auf der ganzen Welt Schutz gegen Cyberkriminalität und hilft ihnen, ihr Risiko in der vernetzten Welt zu reduzieren, Vorschriften einzuhalten und ihre Geschäftsprozesse zu transformieren. Weitere Informationen: https://www.baesystems.com/financialservices (http://www.baesystems.com/financialservices)

Pressekontakt:

Nick Haigh
Head of Global External Communications
BAE Systems Applied Intelligence
+44 (0) 7525 390982
nick.haigh@baesystems.com

Original-Content von: BAE Systems Applied Intelligence, übermittelt durch news aktuell

 

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.